Der Entwicklungsprozess des EA

 

Das EA unterliegt einem dynamischen Entwicklungsprozess, an dem auch die Anwender beteiligt sind. So ist es beispielsweise wünschenswert, dass die Anwender die in der Praxis üblichen Verfahren der Informationsgewinnung und Befundung (z.B. Tests, Beobachtungskriterien, Performanceaufgaben, strukturierte Interviews) an das Entwicklungsteam rückmelden.

 

Auch Ideen zur Entwicklung weiterer Domänen für andere ergotherapeutische Arbeitsbereiche sowie Kritik / Verbesserungsvorschläge bezüglich der konkreten Anwendung des Assessments werden als Anregung gerne aufgenommen.

 

Des Weiteren sind mit dem validierten Instrument auch Wirksamkeitsstudien durchführbar. Hier soll ein reger Austausch zwischen Studienteilnehmern und denjenigen, die diese Studie entwickeln und auswerten, zu einer dauerhaften und dynamischen Verknüpfung zwischen Praxis und Theorie, Anwendung und Forschung führen:

  • 2014

    Version 4.0 des Ergotherapeutischen Assessments

    Einfügen der neuen EA-Domäne "Aktivitäten zur Freizeigestaltung" in die Struktur des EA

  • 2010

    Überarbeitung und Aktualisierung des EA

  • seit 2009

    Entwicklung eines EA für die Pädiatrie

  • 2006 - 2007

    Entwicklung und Validierung des Fragebogens für Alltagstätigkeiten zur Selbsteinschätzung durch den Klienten

  • 2004

    Einfügen der neuen EA-Domäne "Arbeitsrelevante Basisaktivitäten" in die Struktur des EA

  • seit 2002

    Implementierung in der Routine durch Schulungen, Vertrieb, Publikationen & Vorträge

  • 2000 - 2001

    Validierungsstudie

  • 1999

    Modifizierung des EA nach Ergebnissen der Praktikabilitätsstudie

  • 1998

    Praktikabilitätsstudie

  • 1997 - 1998

    Abstimmung mit dem Deutschen Verband der Ergotherapeuten e. V. (DVE) und Vertretern der Rehabilitationsforschungsverbandes (RFV)

  • 1997

    Erstellung des EA-Handbuches

  • 1995 - 1997

    Entwicklung des EA-Formulars

  • 1994 - 1995

    Literaturrecherche und Analyse, Entwicklung der EA-Grundstrucktur

KONTAKT

LAGEPLAN

IMPRESSUM

www.ergoas.de | www.ot-research.net

 

Ergotherapeutisches-Assessment-

Schulungsteam(EA-Schulungsteam)

 

vertreten durch Ralf Lehnguth

 

© 2003-2015 Ergotherapeutisches Assessment. Alle Rechte vorbehalten.

Designed by seeberger-media.com